Jugend Sprint Meeting - SV09VK

Direkt zum Seiteninhalt
05. März 2022 Friedrichsthal

Jugend Sprint Meeting

Pressemitteilung SSB (Andreas Diehl)
Den Vereinsschwimmer:innen aus dem Saarland ist der Re Start nach langer Coronapause geglückt.
75 Starter:innen zwischen 10 und 18 Jahren alt gaben 251 Meldungen ab und erlebten lt.  wörtlichen Aussagen einen der schönsten Wettkämpfe seit langem. Überall sah man in freudestrahlende Gesichter. Und auch die Kampfrichter zeigten sich erfreut, konnten sie doch so ihre Lizenzen  verlängern.
Der Wettkampf wurde von dem Veranstalter dem Schwimmverein Friedrichsthal - wie von ihnen gewohnt - professionell und reibungslos durchgeführt. Nur die sonst so schöne Siegerehrung mit Medaillenübergabe auf dem Siegerpodest fiel den Coronaauflagen zum Opfer.
Das Trotz Corona bedingten Trainingspausen gut trainiert wurde, zeigte sich durch zahlreiche Bestzeiten die geschwommen wurden.
Was für den Vizepräsidenten für die Verbandentwickelung des SSB  Matthias Fritzke erfreulich war, war die Tatsache, dass es Schwimmer:innen der JugendA oder Juniorenklasse gab, die selber an den Start gingen und daneben noch die jüngsten aus ihren Vereinen betreuten.
Das sollte das Ziel der Saarländischen Vereine sein, junge schwimmbegeisterte Sportler zu halten und in den Trainingsbetrieb als Trainer zu integrieren.
Deshalb ist die schnelle Besetzung der ehrenamtliche Stelle des/der Lehrwart:in beim SSB so wichtig so der Vizepräsident.
Der SSB bedankt sich bei dem SV Friedrichsthal für diesen gelungen Neustart in die Wettkampfsaison.

---

Der SV09 nahm mit 21 Starts, davon 15 persönliche Bestzeiten und 6 Saisonbestzeiten (2x GOLD, 7x SILBER und 5x BRONZE, 2x 4. Platz, 5x 5. Platz) von Milla, Leonie, Emma, Valerie, Helena, Jonas, Max und Yannick unter der Betreuung von Marius und Maurice teil!

Herzlichen Glückwusch vom gesamten Trainerstab und dem Vorstand zu der hervorragenden Mannschaftsleistung und vor allem zu dem unübertroffenen Teamspirit!

(C) 2016-2022 by SOFTFOX.DE
Zurück zum Seiteninhalt