Spieltag und Nachtschwimmen - SV09VK

Direkt zum Seiteninhalt
Geschafft!!! Anstrengend, aber sicherlich ein Auftakt nach Maß zur Sportwerbewoche im Rahmen des 1200-jährigen Jubiläums der Stadt Völklingen.
Werbewoche klingt gut, aber wofür sollen wir werben. Unsere Trainingszeiten sind ausgelastet, Schwimmkurse sind auf 2-3 Jahre ausgebucht, sorry, da geht nichts mehr. Aber andererseits erlebt man nicht allzu oft ein Fest wie dieses Jubiläum, und logisch, dass wir uns da beteiligen. Tatsächlich haben wir als wassersporttreibender Verein bei der Verwaltung ein gutes Standing, das ist nicht überall so. Und das haben wir insbesondere in der Pandemie erlebt. Während andere Vereine drastisch reduzieren mussten, konnten die Vereine, die das Völklinger Hallenbad nutzen, zusätzliche Zeiten belegen, damit bei den Beschränkungen der Besucherzahlen trotzdem alle Kinder ins Training durften.
Also nutzten wir unseren Erlebnistag im Freibad, um auch mal Danke an alle Beteiligten, insbesondere das Bäderpersonal zu sagen.
Der Hindernisparcours war von 11 bis 19:45 Uhr im Dauerbesatz, die Warteschlange riss nicht ab. Nicht nur Kinder, auch Jugendliche und Erwachsene stellten sich im mit 3000 Besucher ausverkauften Freibad immer und immer wieder der Herausforderung. Badespaß pur bei traumhaften 38°.
Zum Nachtschwimmen kamen am Ende mehr als 300 Besucher. Auch hier gab es Begeisterung, denn die meistgestellte Frage war: wann bzw. wie oft macht ihr das wieder. Die Antwort ist klar: alle 1200 Jahre!!!
Bilder vom Hindernisparcours in Betrieb können wir keine bieten, im Freibad herrscht Fotografierverbot. Gleiches gilt für das Nachtschwimmen. Trotzdem 3 Bilder von unserem Tagesprogramm, ohne Personen!
Abschließend gilt es Danke zu sagen: dem Personal des Freibades, das uns in allen Belangen tatkräftig unterstützt hat. Vielleicht ist das die Frucht unserer jahrzehnte bestehenden guten Zusammenarbeit, aber trotzdem: Ihr ward einfach Spitze.
Danke an die Security, dass alles so harmonisch und gut verlaufen ist.
Danke vorallem an die Helfer aus unseren Reihen, die größtenteils von morgens 8:30 Uhr bis 23:00 Uhr im Einsatz waren, teilweise sogar länger (für den Abbau der Technik).
Ein ganz besonderes Danke gilt Maurice alias DJ Motif für ein professionnelles Programm tagsüber und dann nochmal gesteigert beim Nachtschwimmen. Danke auch für all die Arbeit zur Vorbereitung und Auf- und Abbau der Technik (mit deinen Helfern).
Es war eine grandiose Leistung, wir dürfen stolz auf uns sein. Und ich weiß einmal mehr: auf meine Schwimmkameraden und - kameradinnen ist Verlass. Danke dafür!!!
(C) 2016-2022 by SOFTFOX.DE
Zurück zum Seiteninhalt