Sprintcup in Zweibrücken - SV09VK

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Events > 2016
SV09 bestreitet erfolgreichen Formtest beim Sprintcup in Zweibrücken

Völklingen / Zweibrücken (MS)

Die neue Hallenbad- und damit auch Wettkampfsaison hat bereits begonnen und so stand nun auch für die Völklinger Wettkampfschwimmer eine Generalprobe für die anstehenden Kurzbahnsaarlandmeisterschaften an. Am Samstag, 29.10.2016 fuhren unsere Schwimmer Carina Stark, Julia Fischer, Lena-Marie Serf, Alexander Hottmann und Maurice zusammen mit Trainer Marius Schäfer zum 30. Internationalen Sprintcup der Wassersportfreunde Zweibrücken. Erfreulicherweise gelang es Ihnen die Form über die Sommerpause nicht nur aufrechtzuerhalten, sondern auch zu steigern, was sich an 18 persönliche Bestmarken bei  21 Starts ablesen ließ. Dabei sammelten sie insgesamt neunmal Edelmetall für ihren Verein. Im Jahrgang 2000 schwamm Maurice Fuchs über 50m Freistil in neuer persönlicher Bestzeit von 28,51 Sek zur einzigen Goldmedaille. Silber sicherten sich mit neuer Bestzeit Carina Stark (Jg. 2003) über die 50m Rücken, Alexander Hottmann (Jg. 2000) über  die 50m Freistil hinter seinem Vereinskameraden Maurice Fuchs, der auch über 50m Rücken und 100m Freistil mit der Silbermedaille für seine Leistungen belohnt wurde. Dabei komplettierte Alexander Hottmann in sehr guter neuer Bestzeit das Podium im Jahrgang 2000 über 100m Freistil, wie auch über die 100m Rücken. Zum Abschluss dieses sehr erfolgreichen Wettkampftages  schwammen auch Carina Stark über die 50m Brust und Lena-Marie Serf über 50m Rücken jeweils zur Bronzemedaille.

Wir gratulieren unseren jungen Schwimmern zu ihren sehr guten Leistungen und einem gelungenen Wettkampfauftakt!
(C) 2016-2019 by SOFTFOX.DE
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü